Wanderungen

Hier finden Sie Ihre anspruchsvolle und erholsame Freizeitbetätigung, denn die Wanderungen sind zum Teil mit sportlichen Anstiegen verbunden. Von Steinbach aus können Sie in alle Himmelsrichtungen Ihre "Ausflüge" starten. Die Wanderwege in Johanngeorgenstadt sind sehr gut ausgeschildert. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit Wanderkarten bei uns im Gasthof zu erwerben. Für die folgende, kleine Auswahl an Rund- und Wanderwegen wurden soweit bekannt Angaben zu den zurückzulegenden Kilometern angegeben.

Wanderungen:

    zur Talsperre Sosa und zurück zum Gasthof Steinbach
    über die “grüne Grenze” und Rückkehr unter Nutzung des Grenzüberganges in Potucky im Ortsteil Wittigsthal (ca. 12 km)
    der Bergbaulehrpfad startet am Besucherbergwerk in der Altstadt und endet am Pferdegöpel (ca. 5,2 km)
    Anton-Günther-Rundweg
    der Naturlehrpfad Steinbachthal mit Rückkehr zu uns über die Forststrasse (ca. 6 km)
    zum Kleinen Kranichsee (Hochmoor) mit seltener Flora und Fauna (ca. 3,5 km vom Gasthof Steinbach)
    zum Auersberg (Höhe 1019m) mit Aussichtsturm, der einen herrlichem Rundblick über das Erzgebirge bietet (ca. 1,8 km)
    zum Plattenberg (Horni Platny) mit Aussichtsturm (vom Grenzübergang Potucky aus ca. 6 km)

Falls Sie lieber in größeren, geselligen Gruppen wandern, können Sie an geführten Wanderungen teilnehmen. Informationen dazu erhalten sie hier im Hause oder in der Stadtverwaltung.